Therapie

Diagnose und Behandlung der ursprüngliche Ursachen

Mit den Eltern und dem Kind wird ein ausführliches Gespräch geführt, welches mehrere Stunden dauern kann, ohne eine Belastung für das Kind darzustellen. Es ist wichtig, dass die Geschichte des Kindes vollständig erzählt wird und somit alle relevanten Facetten in die Anamnese einfließen.

Die Anamnese betrifft folgende Bereiche:
» Erbanlagen
» Schwangerschaft
» Geburt
» Entwicklung des Kindes

Falls erforderlich werden kleine Tests sowie eine Kontrolle der Motorik durchgeführt.

Entscheidend ist festzustellen, was genau ein Kind nicht kann und warum es diese Störungen hat. Ziel ist dann, deren Ursachen zu behandeln.

Wenn die Diagnose feststeht werden gezielte, speziell auf das Kind abgestimmte körperliche Übungen festgelegt und eingeübt. Diese Übungen, die jeden Tag zu Hause gemacht werden sollen, dauern in der Regel nicht länger als 10 Minuten.

Es geht letztendlich um die Zukunft des Kindes

Nach ca. 3 Monaten findet der zweite Termin statt. In der Zwischenzeit können an einem dafür festgelegten Telefontag Eltern oder auch Kinder anrufen, um eventuell auftretende Fragen zu klären, Veränderungen und Fortschritte zu besprechen und neue Übungen zu vereinbaren.

Durch die oben genannte Arbeitsweise werden die Kinder und ihre Eltern nicht durch häufige Termine belastet; eine kontinuierliche Beratung wird dennoch gewährleistet. Nach Bedarf oder auf Wunsch werden zusätzliche Treffen vereinbart.

Weitere integrative Bestandteile der Behandlung können sein:
» didaktische Hilfe bei Lernproblemen
» therapeutischer Einsatz von Musik
» Nahrungsempfehlungen
» Empfehlungen zur Nahrungsergänzung
» Naturheilkunde / Kinderheilkunde

Ergänzende Maßnahmen:
» Gesprächs- und Spieltherapie HP

Erfahrungsgemäß treten erste Verbesserungen bereits nach relativ kurzer Zeit auf.

Behandlung

Lernprobleme Didaktische Hilfe bei Lernproblemen
Klangtherapie Klangtherapie
Bewegungsprogramm Bewegungsprogramm zur Aktivierung des zentralen Nervensystems
Nahrungsempfehlung Nahrungsempfehlung
Elterngespräche Elterngespräche
Naturheilkunde Naturheilkunde